#"Auf ein Wort"

Zum Thema Soziale Medien 

Wir halten seid 2011 Canadian Sphynx Katzen. Und es erstaunt mich immer wieder sehr, daß Menschen zu einer Rasse ihren Senf dazu geben, die diese Katzen noch nie Live gesehen haben. Diese Menschen wissen es immer besser als die Besitzer, die schon viele Jahre die Rasse halten. Wenn man dann versucht diesen Menschen Infos zu geben, in Form von Links, Büchern, oder sogar diejenigen versucht einzuladen aufn Kaffee, um den Leuten die Rasse mal in Live zu erklären. Das wird immer dankend abgelehnt. Nach dem Motto, '' ich bin ja ein Hundemensch'', oder ''ich mag lieber Katzen mit Fell!!!''  Ich denke mir dann immer Ah-a und warum gibt man dann seinen Senf zu einem Thema ab, über das man überhaupt nicht bescheid weiß ??! Oder auch sehr lustig, eine Tierschutzorganisation mit vier Buchstaben zieht über die Sphynx Rasse her. Hat aber als Bild eine Bambino ( Qualzucht ) von einer Russischen Züchterin von deren Homepage geklaut. Vielleicht um zu provozieren und um viele Kommentare und Likes zu bekommen. Leider richten sie damit viel Schaden an und bediehnen Klischees, die dann widerrum versucht werden uns Haltern und Züchtern, an die Backe zu kleben. Es erforfdert viel Geduld und viel Zeit bei der Medienarbeit, um die "Unwissenden" aufzuklären. Oft genug wird man beleidigt und aufs übelste beschimpft. Man erklärt mit Fakten und stößt auf Granit und wir Besitzer reden eh nur alles ''schön''!! Oder unsere Kommentare werden gelöscht und wir sogar blockiert. Alles schon passiert. Man möchte das falsch Geschriebene aber auch nicht so da stehen lassen und aufklären. Nur weil eine Tierseite ein Bild postet um ''Likes'' zu bekommen.  Wer mal schlau ist kann die Bilder bei Googel bei Rückwertssuche eingeben und findet dann die Homepage .

 

 

Zum Thema Sonne

Achtung ironisch!!!!!  Man kann sich das kaum vorstellen. Wenn es den Katzen zu heiß in der Sonne wird, gehen sie in den Schatten. ^^ Genau so machen das Fellkatzen, Kühe, oder Pferde. Die Sphynx Katzen dunkeln ohne Probleme einfach nach.

 

Es wird auch immer gesagt, daß die Rasse nicht raus darf ?!! Totaler Quatsch!!! Es gibt Balkonbesetzer - Freigänger - Gartenbesitzer - Terrassengammler......

Zum Thema Pflege

Ich lese im Netz immer wieder, daß Sphynx Katzen sehr pflegeintensiv sein sollen. Also ich kann von uns sagen "Nein" sind sie nicht.

Ich denke eher, daß jedes Haustier seine Pflege brauch. Egal ob Fisch, Pferd, Schildkröte und was es sonst noch an Haustieren gibt!!!

Thema Willy aus Berlin Spandau

 

Wissen die Sphynx Hasser nicht weiter, posten sie den Link vom Willy aus Spandau, der ja kastriert werden sollte . Ich hoffe doch sehr das dieser Kater schon längst kastriert alt werden kann . Fakt ist das Urteil von diesem Kater ist und bleibt eine Einzelentscheidung für diesen Kater. Nicht für alle Sphynx Katzen. Was wenige wissen ist, daß dieser Kater zwei grottenschlechte HCM Schalls vorweisen kann. Somit war er für die Zucht ungeeignet. Willy hatte sehr wohl Fell an den Ohren, an den Füßen, an der Nase und am Schwanz. So wie es dem Rassestandart entspricht. Wir kannten diesen Kater privat sehr gut .

Bilder vom Willy die bei uns hier gemacht wurden

Das ist der zweite HCM Schall und wie man lesen kann wird davon abgeraten mit dem Kater in die Zucht zu gehen. Ich hoffe doch sehr daß er heute kastriert alt werden darf .

 

Ja hier war es nötig den Kater kastrieren zu lassen - aber nicht wegen fehlenden Tasthaaren. Die er ja hatte wie man sieht. Sondern weil er KRANK gewesen ist und es ja leider nie im Urteil erwähnt wurde. Es ist und bleibt eine Einzelentscheidung zu dem Fall Willy.

 

Er wurde von zwei zertifizierten Kardiologen geschallt.

 

Seine Besitzerin war mit ihm bei:

- Dr.Robert Höpfner aus Berlin zum Schallen

( von da hatte er seinen ersten schlechten HCM Schall )

 

Und wir waren mit ihm bei :

- Dr.Petra Kattinger aus Kleinmachnow zum Schallen

( hier dann der zweite Schlechte HCM Schall )

Zum Thema Falsche Infos über die Sphynx

Es gibt so endlos viele  Seiten im WWW, die einfach falsche Angaben zur Sphynx machen .Viele wissen nicht mal daß es mehrere Arten der Nacktkatzen gibt. :) Da fängt es ja schon mal an. Und für die, die es noch nicht wissen werde ich diese Arten hier mal niederschreiben . Es gibt - die Don Sphynx - die Canadian Sphynx - die Elf Sphynx - die Levkoy - die Peterbald - die Kohonna - die Bambino - die Sphynxbob und die Bambob die beiden letzten sind im übrigen Qualzuchten .

- Bilder Folgen -

Zum Thema Beleidungen im Netz

 Wie oft müssen wir als Besitzer lesen das man den Züchtern den Tot wünscht - oder wie kann man sowas Züchten - ekelhafte Tiere - abartiges Vieh..... Die Palette an Beleidigungen ist da sehr lang . Man wird auch persönlich angefriffen man bekommt Hassbotschaften über das Gästebuch, oder man wird per Email dann beledigt natürlich Anonym ^^ . Wir als Besitzer dieser Rassen haben immer unrecht und reden uns die Rasse schön ^^ .

Hier mal einige Kommentare aus FB über die Sphynx Rassen

Wir sammeln natürlich weiter ^^

Zum Thema Sphynx Katzen sind krank

Dazu kann ich nur sagen, wer "Billig kauft zahlt auch zwei mal". Sphynx Katzen sind sehr roubuste gesunde Katzen, wenn sie aus einer seriösen Zucht kommen, wo der Züchter wert auf Gesundheit legt. Also meine Katzen sind alle HCM und PKD negativ geschallt worden und das viele Jahre hinweg .

Meine Katzen waren auch bis Dato nie krank .

Die haben das Baujahr 2011 -2012 und 2017

Auch ist es wichtig, die Katze artgerecht zu füttern. Das ist das A und O damit die Katze gesund alt werden kann .

Und selbst wenn mal eine Katze krank wird liegt das nicht an der Rasse selbst sondern an andere Faktoren die da sein könnten .

Impfung - Minderwertigs Futter - Unfall - aus einer schlechten Zucht gekauft -es gibt Krankheiten die bei der Geburt übertragen werden können usw .

Zum Thema Haut

Viele denken ja immer die Haut der Sphynx Katzen ist dünn wie Butterbrotpapier. "Nein" dem ist nicht so. Die Sphynx hat eine dickere Hautschicht. Sie bekommen auch nicht so schnell Kratzer wie man denkt - es sei man hat Katzen die bitter Böse Feinde sind. Die bis aufs Blut kämpfen wie so zwei Löwen, wenn es ums Futter geht. Ich kenne keinen einzigen Fall wo das mal vorgekommen ist. Und wir haben hier schon eine Vergesellschaftung mitgemacht, die alles andere als schön verlief und auch ca 1 Jahr gedauert hat, bis die sich leiden konnten und das OH WUNDER ohne Kratzer ...

Zum Thema Klamotten

 

Also mal eins vorne weg die Rasse brauch keine Pullis wenn sie gesund ist . Alte Katzen oder Katzen die von einer OP kommen, könnten eventuell mal nen Pulli bekommen um keine Narbe auflecken zu können, oder um die Körperwärme nicht zu verlieren.

 

Aber mal eine andre Frage : Warum muss man sich als Sphynx Besitzer dazu rechtfertigen ?? Hunde werden auch angezogen. Tolle bunte Kleidchen. Oder Hunde mit dicken Pullis. Warum müssen die sich nicht rechtfertigen???? Aber wehe wenn das ein Sphynx Besitzer macht weil er es so putzig findet !!!!

 

Zum Thema Tasthaare

Mal zur Info bei den Katzen züchtet niemand die Tasthaare weg .

Thema muss man das Züchten ?

 

Man ließt immer, ''warum muss man das züchten?'' ''Geht ins Tierheim da sitzen Katzen die ein Zuhause suchen!!'' Das ist ein Denkfehler!!! Nicht die  Züchter sind daran Schuld, daß so viele Katzen im Heim landen oder ausgesetzt werden!!! Sondern die Vermehrer!!!!! Die, die  auf alles scheißen. Wo der Stammbaum nicht wichtig ist und Gesundheitstests eh nicht vorhanden sind . Wo Katzen ohne kastra ins neue Zuhause ziehen und und und.

Hauptsache wenig Ausgaben und viiiieeeeeel Einnahmen!!!

hier auch sehr gut zum lesen

Thema warum diese Rasse ? 

Als Besitzer bekommt man ja irgendwann die Frage gestellt, warum man diese Rasse hat?? Mal eine Gegenfrage.... - Warum mögen andere Menschen Ragdolls, Maincoon oder Hunde?? Es gibt auch Menschen, die mögen alles was blau ist oder ro . Geschmäcker sind verschieden. Nur weil man persönlich eine Rasse nicht schön findet, muss man diese nicht immer schlecht machen. Es ist ein Tier und hinter jedem Tier steht eine Familie, die dieses Tier nunmal liebt.  Keiner der mir bekannten unendlichen Sphynx Besitzer, würde sich ein Tier kaufen, was den ganzen Tag Qualen erleiden müsste und kein schönes Leben führen könnte. Das würde sicherlich niemand. Egal welches Haustier. Und dank der Vermehrer sitzen diese Sphynx Katzen auch schon in Tierheimen, oder werden einfach ausgesetzt. So und nun zurück zur Frage warum die Rasse ?? Weil ich sie schön finde. Und nicht weil wir, wie manche behaupten, unser prestige steigern wollen!! Für uns ist sie die schönste Rasse der Welt!!! Weil der Charater einfach toll ist!!! Man kann sie nicht beschreiben. Man muss sie Live erleben .

 

Es sind und bleiben ganz normale Katzen die spielen - klettern - schnurren - fressen und nachts aufs Klo gehen können wie andere Katzen auch .

Thema tattoowierte Sphynx Katzen

 

Es gibt bei FB Seiten die Ur alte Bilder von Sphynx Katzen posten die tattoowiert werden am ganzen Körper . Um mal eines zu sagen

 

Das ist und bleibt VERBOTEN  Besitzer und Tattoowierer sollten sich in Grund und Boden Schämen ,und sollten hart bestraft werden .